NADA Ohrakupunktur

NADA Ohrakupunktur wird seit 1975 in den USA als eine Methode zur Unterstützung im Rahmen eines Drogenentzuges eingesetzt und hat sich von dort aus weltweit verbreitet. Die Grundlagen stammen aus der chinesischen Medizin.
Die Wirkungen der Ohrakupunktur sind meistens unmittelbar zu spüren, beispielsweise als

  • Allgemeine Stressreduktion
  • Entspannung
  • Innere Ruhe
  • Angstreduktion
  • Körperliche und seelische Stabilisierung
  • Minderung vom Suchtverlangen

Ablauf

Die Behandlung folgt einem festgelegten Ablauf (NADA-Protokoll). Durch eine unserer geschulten Mitarbeiterinnen werden fünf Reflexzonen an jedem Ohr akupunktiert, danach folgt eine ca. 40-minütige Entspannungsphase.
Regelmäßige Behandlung (einmal die Woche) über einen Zeitraum von mindestens 8-10 Wochen wird empfohlen.

Voraussetzungen

Ein Vorgespräch in der Suchtberatung Ettlingen. Sie informieren Ihren Hausarzt und bitten ihn um eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Ohrakupunktur.
Weitere Informationen finden Sie auf: https://www.nada-akupunktur.de/

Kosten

5 € je Sitzung